Heli Days

Im oberösterreichischen Salzkammergut traf sich das Who’s who der europäischen Helikopterszene bei den HeliDays. Heli Servive war als einer der führenden Luftfahrtdienstleister natürlich dabei.

Mehr als 50 Helikopter aus ganz Europa konnten in diesem Jahr bei den HeliDays bestaunt werden. Darunter die als „Super Puma“ bekannte AS 332, die legendäre Bölkow Bo 105 sowie die Maschinen der ÖAMTC-Flugrettung, deren Flug- und Windenvorführungen zu den Besonderheiten der diesjährigen HeliDays zählen. Außerdem wussten die Crew der Bell 212 mit ihren Fallschirmspringern sowie die Piloten der Modellhubschrauber die Besucher zu überzeugen.

Am Nachmittag fand bei strahlendem Sonnenschein für die meisten wohl das absolute Highlight statt: die spektakulären Flugshows der Flying Bulls.  Spätergab es noch ein gigantisches Feuerwerk zu erleben.